How do you do that?

Wissenswertes rund um's Selbermachen

header photo

Schaltknauf neu beziehen BMW E36/46

Welcher Besitzer eines älteren Autos kennt das nicht, ein Schaltknauf an dem das Leder durchgescheuert ist. Das sieht schlicht und einfach schlecht aus und vermittelt ein alter und abgetragener Eindruck der sich auf das ganze Fahrzeug überträgt.

In diesem Beitrag möchte ich Euch zeigen wie Ihr ganz einfach Euren Schaltknauf wieder mit neuem und hoffentlich etwas speziellem Leder überziehen könnt. Spezielle Leder sind extrem teuer, aber da Ihr nur sehr wenig braucht findet Ihr bei jedem halbwegs freundlichen Sattler ein günstiges Reststück. Die folgende Anleitung bezieht sich auf einen BMW E46, kann aber im gleichen Stil auch auf andere Fahrzeuge übertragen werden, nur müsst Ihr dann Euer eigenes Schnittmuster machen. 

Beim BMW kann der Schaltknauf einfach mit einem Ruck nach oben abgezogen werden. Anschliessend wird der silberne Kunststoffring unten entfernt und das Dekoplättchen oben vorsichtig abgemacht. Das alte Leder wird nun vorsichtig entfernt. Ihr werdet sehen, dass es aus zwei Stücken besteht und das der Kunststoffkörper des Knaufs Rillen hat in denen die Nähte durchgeführt werden. Ich habe die Nähte vorsichtig aufgetrennt und aus den alten Lederstücken ein Schnittmuster gefertigt.

Das Ganze sieht nun so aus:

Ein downloadbares Schnittmuster findet Ihr auf der rechten Seite. Ich habe zwei grössen gezeichnet, einmal für dickeres Leder und einmal für dünneres, dehnbares Material. Ihr müsst Euren Drucker so einstellen, dass die Linie in der Mitte 10 cm lang ist, dann stimmt das Grössenverhältnis. Die Lederstücke werden nun ausgeschnitten und zusammengenäht. Ich habe ein dehnbares, gelochtes Leder verwendet. 

Die Stücke wurden mit einer einfachen Haushaltsnähmaschine vernäht und zwar mit der Innenseite nach aussen.

Der Bezug wird nun in Wasser eingeweicht, von innen nach aussen umgestülpt und mit etwas Seife satt über den Schaltknauf gezogen. Die Nähte müssen gut in den Rillen liegen und der Bezug völlig glatt aufliegen. Nun wird der untere Rand um die Kante gezogen und mit dem silbernen Ring festgemacht. Die obere Kante wird nach innen gelegt und mit der Dekokappe festgemacht damit alles schön straff und gleichmässig aufliegt. Der Ring und das Dekoplättchen werden nun mit einer Schraubzwinge fixiert und das Leder trocknen lassen damit es die Form behält.

Am Schluss werden der silberne Ring und das Dekoplättchen noch mit ein paar Tropfen Leim befestigt und fertig ist der Designerschaltknauf!